Geben Sie lokalem Engagement, welches zum Erreichen der Agenda 2030 beiträgt, mehr Visibilität!

  • Sie engagieren sich, um anderen etwas beizubringen?
  • Sie betreiben Permakultur in deinem Garten?
  • Sie achten auf gleiche Löhne für Frauen und Männer in Ihrem Betrieb?
  • Sie subventionieren Solarenergie in Ihrer Gemeinde?

Dann tragen Sie aktiv zum Erreichen der Agenda 2030 der UNO bei. Wir helfen Ihnen, dieses Engagement gegenüber Ihren Stakeholdern hervorzuheben.

 

Die SDG-Walks richten sich an alle, die nachhaltige Projekte an die Öffentlichkeit bringen und andere inspirieren möchten. Dabei ist es egal, ob es sich um Initiativen von Gemeinden, Städten oder Kantone, Firmen, Schulen, Vereinen oder einer Gruppe von Privaten handelt. Wir helfen Ihnen, Ihre Initiative öffentlich zugänglich zu machen.

Digitale Plattform, Ausstellungsmaterial, Render:innen: Wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt. Vom App für den SDG-Walk bis zu den Redner:innen für einen Lancierungs-Event, wir stehen Ihnen jederzeit unterstützend zur Seite.

SDG-Walk

Der SDG-Walk ist ein geführter Rundgang durch die Stadt, das Quartier, die Schule… bei dem die Gäste die Inhalte der Agenda 2030 kennenlernen und nachhaltige Initiativen der Umgebung (Verwaltung, lokale Unternehmen, Vereine…) entdecken können. Die Teilnahme bietet Ihnen als Gastgeber:in die Möglichkeit, Ihr aktives Engagement für nachhaltige Lösungen hervorzuheben und die Bevölkerung zu einem nachhaltigeren Lebensstil anzuregen. Damit ihr Projekt gelingt, unterstützen wir Sie bei der Umsetzung:

  • Wir stellen Ihnen die Webseite zur Verfügung, auf der Ihr Rundgang präsentiert wird.
  • Wir lassen Ihnen Hintergrundinformationen zukommen.
  • Wir stellen interessierten Schulen Materialien zur Verfügung, um sich als Klasse mit dem Thema der Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen.

Für mehr Informationen: www.sdg-walk.ch

Lancierungs-Event

Ein Lancierungs-Event bringt zusätzliche Visibilität für Ihre Projekte. Ob traditionnelles Panel mit Redner:innen, ein Quartierfest oder ein Firmenanlass; wir unterstützen Sie bei der Umsetzung:

  • Wir helfen Ihnen beim Entwurf eines Konzepts.
  • Wir vermitteln Ihnen junge Redner:innen oder erfahrene Expert:innen, welche an der Eröffnung ihre Visionen oder Erfahrungen teilen.

Für mehr Informationen, kontaktieren Sie uns unter

 

Spenden

Für Unterstützungen per Überweisung:

Raiffeisenbank Bern, 3011 Bern
Zugunsten von:
IBAN: CH40 8080 8002 2128 0625 8
Konto: 30-507790-7
Gesellschaft Schweiz-UNO (GSUN)
Monbijoustrasse 31, 3011 Bern