Die Gesellschaft Schweiz-UNO (GSUN) hat das «Netzwerk Multilateralismus» im Jahr 2018 ins Leben gerufen. Dieses bietet Akteur:innen aus der Zivilgesellschaft, der öffentlichen Verwaltung und der Wissenschaft eine Plattform für Austausch und Kooperation rund um das Themengebiet des Multilateralismus. Das Netzwerk trifft sich zwei Mal im Jahr zu einem Austausch. Dabei informieren sich die Netzwerkpartner:innen gegenseitig über aktuelle Projekte und Veranstaltungen. Ebenfalls werden Aktualitäten im Bereich des Multilateralismus in der Schweiz gemeinsam diskutiert. Das Netzwerktreffen wird verbunden mit einem informellen Austausch mit exklusiven Expert:innen.

Weiter ist die Gesellschaft Schweiz-UNO über die internationale Organisation WFUNA mit Schwesterorganisationen in anderen Ländern vernetzt.

Arbeitsgruppe Sicherheitsrat

Im Zusammenhang mit der im Juni 2020 offiziell lancierten Kampagne zur Schweizer Kandidatur für den UNO-Sicherheitsrat hat die Gesellschaft Schweiz-UNO ebenfalls die Formierung einer zivilgesellschaftlichen und wissenschaftlichen Begleitgruppe in die Wege geleitet. Die Arbeitsgruppe Sicherheitsrat ist eine Untergruppe des Netzwerks Multilateralismus. Sie vereinfacht einen regelmässigen Austausch an der Schnittstelle zwischen der offiziellen Schweiz, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft in der Schweiz.

Aktuelle Netzwerkmitglieder

  • AFIS – Association des Fonctionnaires Internationaux Suisse
  • Alliance Sud
  • Amnesty International
  • cinfo – Zentrum für Information, Beratung und Bildung für Berufe in der internationalen Zusammenarbeit
  • Club Diplomatique de Genève
  • CSS/ETHZ – Center for Security Studies
  • EDA – Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten
  • Fondation Eduki
  • Fondation pour Genève
  • FSPI – Forum Suisse de Politique Internationale
  • Humanrights.ch
  • GfbV – Gesellschaft für bedrohte Völker
  • GFGZ – Gesellschaft zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit
  • Global Compact
  • Greenpeace
  • GSoA – Die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee
  • Helvetas
  • humanrights.ch
  • InterKulturForum
  • LIPS – Lucerne Initiative for Peace and Security
  • Netzwerk Medicus Mund Schweiz
  • NGO-Koordination post Beijing Schweiz
  • Peace Brigades International Schweiz
  • Plattform Agenda 2030
  • SAJV – Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände
  • Schweizerischer Friedensrat
  • SGA – Schweizerische Gesellschaft für Aussenpolitik
  • SNIS – Swiss Network for International Studies
  • Swiss Diplomats Network Zurich
  • swisspeace
  • Think Tank foraus
  • UNESCO
  • UN Global Compact Network Switzerland
  • CDE – Centre for Development and Environment
  • WTI – World Trade Institute
  • UNOG – L’Office des Nations Unies à Genève
  • UNYA Switzerland – United Nations Youth Association Switzerland
  • WFUNA – World Federation of United Nations Associations
  • Wyss Academy
  • Youthrep

Spenden

Für Unterstützungen per Überweisung:

Raiffeisenbank Bern
3011 Bern
Zugunsten von:
IBAN: CH53 8148 8000 0049 9586 1
Kontonummer: 30-507790-7
Gesellschaft Schweiz – UNO (GSUN)
Sonnenbergstrasse 17
3013 Bern